Sich einschreiben für einen kostenlosen offenen Workshop, um hier mit professioneller Anleitung zu lernen, Tipi selbstständig in emotional unangenehmen Alltagssituationen anzuwenden.

Was bedeutet: Sich einschreiben? Dass ich mich anmelden kann zu einem Workshop oder dass ich mich anmelden kann, einen zu veranstalten und auszurichten?

Nächster offener Workshop „Tipi im Alltag“ im deutschsprachigen Raum:

Am 1. Juli um 19.00 Uhr in Lörrach/Dreiländereck bei Basel

Veranstaltungskalender der offenen Workshops „Tipi im Alltag“
Geographische Karte der offenen Workshops „Tipi im Alltag“

Workshops, die für alle offen sind…

– in kleineren und grösseren Gruppen
– Kursdauer: Eine Kursstunde, in der Sie gemeinsam mit anderen lernen, Tipi im Alltag anzuwenden (in dem Moment, in dem ein emotionales Unbehagen auftritt)

Die offenen Workshops „Tipi im Alltag“ werden zurzeit von engagierten, ehrenamtlichen Mitgliedern von Tipi Humanity kostenlos* in Frankreich, Spanien, Deutschland, der Schweiz, Belgien und den USA organisiert. Sie sind dafür gedacht, dass jeder, der es möchte, die autonome Anwendung der natürlichen Fähigkeit des sensorischen Nacherlebens erlernen kann.

Weiterlesen